Startseite
  Über...
  Archiv
  Videos von Sunny 2007
  Videos von Sunny 2006
  Videos von Sunny 2005
  Norwegen 2007
  Bilder von Sunny I
  Bilder von Sunny III
  Bilder von Sunny II
  Bilder von Sunny IV
  Sunny's Lebenslauf
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/sunnyagility

Gratis bloggen bei
myblog.de





26.08.07 Wesel

Zum Glück hatte der Wetterbericht unrecht und es war während der Läufe nicht warm, sondern bedeckt und schön kühl.
Der A-Lauf war bis auf die Wippe ein schöner Parcours. Da Sunny und ich Startnumer 8 hatten haben wir kaum einen vor uns laufen sehen und waren dann sehr überrascht wie die Wippe ausschlug. Obwohl ich nämlich Sunny vor der Wippe abbremsen musste, da die Wippe etwas ungünstig stand, gab Sunny dann vollgas und flog am anderen Ende der Wippe wieder runter, obwohl ich sie noch durch mein Rufen zum anhalten bewegen wollte. Dieser Fehler passierte aber noch etlichen Maxi Hunden. Von daher war klar, dass die Wippe einfach vollkommen gefährlich und beschissen war. Es war ein riesen Glück, dass sich kein Hund ernsthaft verletzt hat. Ansonsten war ich mit unserem A-Lauf total unzufrieden, weil ich nicht so geführt habe, dass Sunny klar war was ich wollte. Von daher stand ich öfters im parcours und musste herumbrüllen, weil Sunny in eine andere Richtung lief als der Parcours eigentlich gehen sollte. Trotzdem hatte Sunny Spaß im Parcours und ist schnell und freudig gelaufen. Der Slalom hat auch schnell und ohne Fehler geklappt. Trotz des Fehlers waren war aber nach dem A-Lauf 10.
Der Jumping sah anfangs ziemlich schwer aus, aber nach der Parcours Begehung sah er an sich ganz vernünftig aus. Sunny lief anfangs nicht ganz so schnell, aber das änderte sich nach einer Geraden wo ich deutlich vor ihr war und sie dadurch anfang gas zu geben. Der Slalomeingang klappte ohne Probleme, aber dafür ging Sunny an der darauffolgenden Stange vorbei. Naja, beim neuansetzten hat der Slalom super gekleppt und Sunny war sogar schneller als ich es erwartet hatte. Deshalb konnte ich irgendwie nach dem Slalom nicht so wechseln wie ich wollte und die nächsten beiden Sprünge waren schlecht geführt. Danach klappte alles super. Letztendlich waren wir im Jumping aber "nur" 22.
Insgesamt sind wir 10. geworden.
Da in Wesel der Cup-Abschluss war stand damit auch unsere Endplatzierung im West-Cup fest. Wir sind 8. geworden (von 87)
28.8.07 09:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung